Aia Veccia

Die Tenuta Aia Vecchia ist ein idyllisch und wunderbar ruhig, ca. 2,5km unterhalb von Sassofortino, gelegenes Anwesen inmitten von Olivenhainen, jahrhundertealten Korkeichen, herrlichen Kastanien- und immergrünen Wäldern und der typischen macchia mediterranea. Sassofortino, ein freundlich verschlafenes, manchmal an einen Fellini-Film erinnerndes 1'000-Seelen-Dorf, befindet sich in der südlichen Toskana, Provinz Grosseto, genauer gesagt in der Alta Maremma, einer Gegend mit einzigartigem Zauber, wild und sanft zugleich.

Der nach biologischen Grundsätzen geführte landwirtschaftliche Betrieb, den man über eine gut unterhaltene, nicht asphaltierte Strasse erreicht, erstreckt sich über rund 50ha, wovon etwa die Hälfte Olivenhaine, die andere Hälfte Wald und Pferdeweiden sind. Dank leichter Hanglage auf 350 m.ü.M. geniesst man vom antiken Bauernhaus aus Naturstein eine herrliche Panoramasicht über die toskanische Hügellandschaft bis hin zum Monte Amiata. Von einigen Stellen auf dem Land kann man an klaren Tagen gar das Thyrrhenische Meer und die Insel Giglio in der Ferne sehen. Wichtige Kunst- und Kulturstätten der Toskana sowie das Meer sind von der Aia Vecchia bequem erreichbar.

Die Tenuta Aia Vecchia bietet all das, was im modernen Stadtleben verlorengegangen ist, ohne jedoch auf Komfort, Stil und Ästhetik zu verzichten! Abseits vom Touristenrummel gelegen, verströmt das in fast unberührter mediterranen Natur eingebettete Anwesen nahezu paradiesischen Frieden und ist, zusammen mit den drei kürzlich renovierten, geschmackvollen Nichtraucherferienwohnungen der ideale Ort für einen beglückenden und erholsamen Urlaub.

Artikel von Aia Veccia

1 Artikel

Rotweine, Italien, Toskana
Lagone Rosso Toscana IGT
Italien | Toskana
2018 | 75cl
Lagone Rosso Toscana IGT
Aktion
CHF 16.50statt CHF 19.50